1. Mannschaft ist nun bereits seit 5 Spielen ungeschlagen

Bereits in der 6. Minute gelang es uns durch Jeremias Preuss mit 1:0 in Führung zu gehen. Jeremias Preuss sah, dass der gegnerische Torwart zu weit vor seinem Gehäuse stand und hämmerte mit einem fulminanten Weitschuss aus ca. 35 Metern einen aufspringenden Ball aus der Luft über den Herrenzimmerner Keeper in das Tor.

In der 25. Minute erzielte Tobias Staiger das nach Zuspiel von Markus Dold das 2:0. Postwendend schaffte der SV Herrenzimmern aber den Anschlusstreffer.
Auch in der 2. Halbzeit setzten beide Teams ihre Spielweise unverändert fort. Wir konnten mit einem unserer zahlreichen Konter in der 60. Minute noch ein weiteres Tor erzielen. Marius Löffler spielte auf der rechten Seite den Ball zu Marvin Marte. Dieser wiederum spielte steil auf Tobias Staiger, der auf halbrechts in den Strafraum eindrang und dem Herrenzimmerner Torwart mit seinem Schuss ins lange Eck keine Chance lies. Kurz vor und nach diesem 3:1 hatten wir allerdings Glück, 2 Mal krachte der Ball an die Latte des eigenen Tores. Auf der anderen Seite traf aber Tobias Staiger nach einem energischen Solo auch nur den Pfosten. Am Ende gewannen wir dieses Match aufgrund der besseren Taktik und Spielkultur nicht unverdient gegen eine sehr kampfstarke Gästeelf.

SG Mariazell/Locherhof – SV Herrenzimmern                        3:1 (2:1)

Torschützen: Jeremias Preuss, Tobias Staiger (2)


Nächstes Spiel:

Sonntag, den 13.10.2013
FSV Zepfenhan – SG Mariazell/Locherhof                        15.00 Uhr

Die Herrenmannschaft der SG Mariazell-Locherhof bedankt sich recht herzlich für die Ballspende des Zimmerfachgeschäftes Günther Dold.
Der Spielball für das Heimspiel gegen den SV Herrenzimmern ist ebenfalls gesponsert vom Zimmerfachgeschäft Dold.

Aktuelle Termine

Keine Termine