Unnötige Niederlage auf dem Sulgen

Wir waren zu Beginn präsent, standen gut im Mittelfeld und starteten gefährliche Angriffe. In der 14. Minute konnte im Mittelfeld der Ball erobert werden. Sebastian Schaumann spielte dann einen schönen Pass auf den zentral in die Gasse startenden Jonas Preuss. Dieser wiederum ließ mit seinem Flachschuss dem Sulgener Keeper keine Chance und es stand 1:0. Danach bestimmten wir weiterhin das Geschehen und hatten noch einige gute Tormöglichkeiten, welche allerdings nicht genutzt werden konnten.

In der 34. Minute mussten wir allerdings einen zurecht gegebenen Foulelfmeter hinnehmen und kassierten das 1:1. Nach der Halbzeit war Sulgen zunächst die gefährlichere Mannschaft und kam zu einem Lattentreffer. In der Folgezeit nahmen wir aber wieder das Spiel in die Hand und erspielten uns weitere gute Tormöglichkeiten. Sulgen fiel in dieser Zeit nichts mehr ein, da wir sehr kompakt in der Defensive standen.

In der 83. Minute mussten wir allerdings noch das 2:1 hinnehmen. Wir verloren in der Vorwärtsbewegung unnötigerweise den Ball und ermöglichten den Sulgenern einen Konter zu starten. Diese spielten diesen clever aus und erzielten die Führung.

Am Schluss eine sehr bittere und unnötige Niederlage. Kommenden Sonntag erwartet uns in Mariazell nun der bisher sehr gut gestartete FV Aichhalden.

SV Sulgen – SG Mariazell/Locherhof                                                                2:1 (1:1)

Torschütze: Jonas Preuss

Nächstes Spiel:

 

Sonntag, den 15.09.2013 in Mariazell

SG Mariazell/Locherhof – FV Aichhalden                                                          15.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine